Announcement

Collapse
No announcement yet.

TSW2 Die Albulabahn Thusis – St. Moritz

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • TSW2 Die Albulabahn Thusis – St. Moritz

    Von Thusis aus klettert die RhB durch Kehrtunnels und über Viadukte das Albulatal hoch in Richtung St. Moritz. Die harmonisch in die Landschaft eingebettete Linie ist ein Paradestück aus der Zeit der Bahnpioniere und gehört zum UNESCO Welterbe RhB.

    Noch heute gilt die 62 Kilometer lange Albulalinie als Meisterleistung in Sachen Bahntechnik und Linienführung. 1903 eröffnete die RhB die spektakuläre Strecke zwischen Thusis und St. Moritz nach nur fünf Jahren Bauzeit. Die rote Bahn klettert dabei über 1 000 Höhenmeter hoch – dank Solisviadukt, Landwasserviadukt oder den Kehrtunnels zwischen Bergün und Preda ohne Zahnrad.

    Abseits der Schienen wandern Sie durch die intakte Bergwelt im Naturpark Ela, auf dem Bahnerlebnisweg Albula oder besuchen das Bahnmuseum Albula in Bergün. Im Winter kurven Sie auf der Schlittelpiste von Preda nach Bergün.

  • #2
    Es wäre sicherlich sehr geil... Danke für deinen Rat

    Comment


    • #3
      Danke für den Vorschlag! Wenn auch keine absolute Unbekannte und nur interessant für TSW2, da diese Strecke bereits für Train Simulator existiert.

      Aber ja, auch wir denken über mehr Schweizer Strecken nach, auch wenn es viele viele andere Versuchungen in der Welt der Eisenbahn gibt, die wir gerne im TSW sehen würden.

      Comment

      Working...
      X